C-Date bezeichnet sich selbst als eine seriöse Casual-Dating-Website, auf der man andere Menschen mit den gleichen Interessen kennenlernen kann. Auf der Online-Plattform finden sich Singles oder Paare, die sich an Personen wendet, die auf unverbindliche Dates aus sind, um ihre erotischen Fantasien auszuleben.

c-date

Mit mehr als 36 Millionen Nutzern weltweit und bis zu 25.000 Anmeldungen pro Tag ist die Mitgliederzahl auf der Seite sehr hoch und die Wahrscheinlichkeit ein Date zu finden ist extrem wahrscheinlich. Viele Mitglieder sind ziemlich ernsthaft auf Treffen und das Finden von Kontakte aus und es wird angenommen, dass die Mehrheit der Mitglieder Akademiker und Unternehmer sind.

Die Mitglieder von C-Date sind sehr aktive Nutzer. Auch neue User werden immer eine lange Liste von Online-Nutzern sehen, genau wie Ihre Matches und man kommt schnell mit anderen ins Gespräch.

Obwohl Kontaktvorschläge ein guter Anfang sind, müssen Nutzer der Seite nicht wirklich warten, denn es gibt wahrscheinlich viele Singles oder Paare, die sich melden werden, denn die Erfahrung zeigt, dass hier alle sehr kontaktfreudig sind und wissen, was sie wollen.

Anmeldung

Um sich bei C-Date anzumelden, muss man nur ein paar schnelle und einfache Schritte ausführen. Neue Mitglieder werden gebeten, Informationen anzugeben, wie z.B. die Art der Erfahrung, die Sie suchen, ob Sie sich zu einem Mann oder einer Frau hingezogen fühlen, die Stadt, aus der sie kommen, das Alter und den aktuellen Beziehungsstatus, das Aussehen, wie sie C-Date entdeckt haben, die E-Mail-Adresse und ein gewünschtes Passwort.

Nachdem die neuen Nutzer diese Informationen eingegeben haben, wird das Profil erstellt. Als Letztes müssen sie die Registrierung durch einen Bestätigungslink bestätigen, der an die E-Mail-Adresse geschickt wird.

Als neuer Benutzer hat man die Möglichkeit die Premium-Mitgliedschaft für einige Tage kostenlos testen, wobei Frauen automatisch als ein Premium-Mitglied eingestuft werden, da sie den Vorteil haben, alle Funktionen der Website kostenlos zu nutzen. Für männliche Nutzer ist eine Premium-Mitgliedschaft erforderlich, um alle Funktionen der Seite nutzen zu können, die sie in einem kostenpflichtigen Abonnement abschließen können.

Nachdem das Konto erstellt wurde und die Anmeldung bestätigt wurde, wird man nach dem Login auf die Homepage weitergeleitet. Dort sieht man dann später seine Matches, die neuen Mitglieder und die Online-Mitglieder, die man erkunden kann und bei Interesse auch sofort ins Gespräch kommen kann.

Vorteile

  • Kostenlose Premium-Testversion für neue Mitglieder

  • Die Mitglieder können konkret angeben, welche Art von Begegnung sie suchen

  • richtet sich an Singles/Paare jeden Alters (ab 18 Jahren)

  • Weibliche Nutzer können die Seite kostenlos nutzen

  • App für Android- und iOS-Geräte

  • Mitglieder haben die Möglichkeit Fake Profile zu melden, die dann gelöscht werden

    Nachteile:

  • Männliche Nutzer müssen Premium abonnieren, um eine Nachricht zu senden

  • Premium-Mitgliedschaft kostenpflichtig für Männer

  • viele Frauen-Fake-Profile

  • keine wissenschaftlich fundierter Persönlichkeitstest

  • keine Suchfunktion, aber trotzdem viele Kontaktvorschläge

  • Mitglieder können einfach in die Abo-Falle reinrutschen

Beiträge für Mitgliedschaft

Monat Gesamtpreis

3 Monate 32,90 € 98,70 €

6 Monate 49,90 € 299,40 €

12 Monate 59,90 € 718,80 €

Was im bezahlten Abo enthalten ist

  • Unbegrenzt viele Nachrichten senden

  • Fotos und erotische Galerie ansehen

  • Kontakte zu ‚Meine Favoriten‘ hinzufügen

  • Unbegrenzte Anzahl von Kontaktvorschlägen

Bewertung

C-Date sendet Premium-Mitgliedern mithilfe seines Matching-Systems Kontaktvorschläge, die mit anderen Mitgliedern abgeglichen werden und erstellt dann die Vorschläge auf der Grundlage der von den auf dem Account festgelegten Kriterien, um einen Partner zu finden. Dies ist eine großartige Möglichkeit, um mit anderen Mitgliedern in Kontakt zu treten, da es tatsächlich den eigenen Erwartungen entspricht, die auf den Präferenzen basieren. Sobald Nutzer einen Kontaktvorschlag in ihrer Mailbox erhalten haben, sollten sie diese ansehen und prüfen. C-Date garantiert mindestens fünf, fünfzehn oder dreißig Kontaktvorschläge, je nach Art der Mitgliedschaft, die man abgeschlossen hat.

Die C-Date App hat, genau wie die Website, eine moderne und intime Ausstrahlung. Sie ist so gestaltet, dass sie ein leicht erotisches Gefühl vermittelt, das die Nutzer zu einem Abenteuer für Erwachsene anzieht. Insgesamt ist sie sauber und übersichtlich. Über die Registerkarten kann man leicht auf die Listen der Online-Mitglieder, die Übereinstimmungen, Unterhaltungen und Profilbesucher zugreifen und diese sehen.

Obwohl der Preis pro Monat angegeben wird, wird der Gesamtwert für die gesamte Laufzeit der Mitgliedschaft in Rechnung gestellt. Die Mitgliedschaften verlängern sich automatisch am Ende jeder Laufzeit, es sei denn, man kündigt Mitgliedschaft mindestens vier Wochen vor Ablauf des Abonnements. Wer zum Beispiel eine dreimonatige Mitgliedschaft erwerbt, wird drei Monate im Voraus in Rechnung gestellt und verlängern sich automatisch um weitere drei Monate, wenn man nicht kündigt.

Sollte ein abgeschlossenes Abonnement von einem Premium Mitglied nicht fristgerecht gekündigt werden, wird dieses automatisch verlängert. C-Date verlangt eine Kündigung in Schriftform und ein entsprechendes Kündigungsformular kann im Mitgliederbereich heruntergeladen werden. Dieses muss dann ausgefüllt und anschließend per Post an C-Date geschickt werden, damit der Account gekündigt und gelöscht wird. Es entsteht also einfach die Gefahr, in die Abo-Falle des Portals zu rutschen.

Registrieren Sie sich kostenlos bei C-Date!

Kategorien: Test